Die Play Doh Riesen-Softeis-Maschine im Kurz-Test

Die Softeis-Maschine von Play Doh ist ja fast schon ein (junger) Klassiker. Schon seit 2013 auf dem Markt lassen sich mit dem Set tolle Eis-Kreationen gestalten.

Play Doh Ice Cream Sweet Shoppe Playset Perfect Twist Icecream playdoh-2

Die 25 Zentimeter hohe Softeis-Maschine ist in wenigen Minuten zusammengebaut. Einzig die Montage von Eis-Maschine mit dem Sockel erfordert etwas Kraft – am besten eines Erwachsenen.

Zum Lieferumfang gehören neben der eigentlichen Eis-Maschine zwei Dosen klassischer Play Doh Knete und zusätzlichen drei Dosen Play-Doh Plus-Knete. Die besonders weiche Plus-Knete ermöglicht dank ihrer speziellen Rezeptur besonders filigrane Kreationen.

Der große Hebel macht den Softeis-Spaß auch für kleine Kinderhände möglich. Mithilfe der herausnehmbaren Knetkartusche lassen sich die Farben ganz einfach mischen. Das sieht zwar toll aus. Doch die einzelnen Farben der weichen Plus-Knete lassen sich dann nachträglich nicht mehr trennen. Das ist zwar bei der normalen Knete auch schon schwierig, doch mit der Plus-Knete ein Ding der Unmöglichkeit.

Mit einer speziellen Kartusche lassen sich Streusel gestalten, mit denen die Eiskreationen dekoriert werden. Hier bedarf es etwas Kraft – und der am Plateau der Ein-Maschine befestigte Arm biegt sich dann gerne etwas durch, ohne, dass man allerdings befürchten muss, dass er brechen könnte.

Die mitgelieferten zwei Eisbecher und fünf „Waffelhörnchen“ können an einem seitlichen Arm eingehängt werden, die beiden Löffel ebenfalls an der Riesen-Softeis-Maschine befestigt werden.

Play Doh Ice Cream Sweet Shoppe Playset Perfect Twist Icecream playdoh

Alles in allem ein schönes Spielzeug für Kinder ab 3 Jahren. Bei Amazon ist die Riesen-Softeis-Maschine von Play Doh schon für rund 19 Euro zu haben.

Unsere Wertung: 4 von 5 Sternen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*