Land Rover Defender Polizeiauto von Bruder

Vermutlich dürfte der prozentuale Anteil an Polizeibeamten, die sich glücklich schätzen können, einen Land Rover Defender im Dienst fahren dürfen, verschwindend gering sein. Das hat den Spielwarenhersteller Bruder glücklicherweise trotzdem nicht daran gehindert, ein Polizeiauto des Kult-Off-Roaders im Maßstab 1:16 auf den Markt zu bringen.

Das „Land Rover Defender Station Wagon Polizeifahrzeug“, so die offizielle Produktbezeichnung, kommt mit Polizist und zusätzlicher Ausstattung. Der „Landy“ verfügt über ein Ersatzrad an der Heckklappe, eine herausnehmbare Rücksitzbank, sowie eine Motorhaube, die geöffnet werden kann und die einen Blick auf den detaillierten Motorblock zulässt.

Ein herausnehmbarer Lenkstock samt Lenkrad ermöglicht es, den Land Rover beim Spielen richtig zu lenken. Die Vorder- und Heckachse sind gefedert. Der im Set enthaltene Polizist verfügt über eine Mütze, Gürtel, Schlagstock, Taschenlampe, Pistole, Handschellen und Funkgerät.

Der Polizei Land Rover Defender kommt im Set zusammen mit einem Sound-Modul. Das enthält unter anderem:

– Adapter für LKW-Dachluken
– Batterien
– Funktionsknöpfe: 1. Motorengeräusch, 2. Polizei-Sirene, 3. Feuerwehr-Sirene, 4. Yelp-Signal
– Auto-Ausschaltfunktion nach ca. 20 Sekunden

Bei Amazon kaufen: