Daten und Fakten zum Ferrari F40

Lego-Ferrari-F40Mit dem Ferrari F40 hat Lego wieder ein absolutes Klasse-Produkt auf den Markt gebracht. Der kultige Supersportwagen der 80er Jahre dürfte sich in den nächsten Jahren sicherlich wieder zu einem begehrten Sammlerobjekt bei vielen Lego-Fans mausern.

Wir haben viele spannende Daten und Fakten zum F40 gesammelt – sowohl zum großen, als auch zum kleinen Lego-Exemplar.

  • Von dem originalen Ferrari F40 gab es neben dem klassischen Rotton auch zwei Exemplare in Schwarz und weniger als zehn in Gelb. Eine der extrem seltenen weißen F40-Produktionen ging auf direktem Wege an das Ferrari-Museum in Maranello.
  • Der Ferrari F40 ist das letzte Werk, das unter Enzo Ferraris Leitung produziert wurde. Er zählt zu den begehrtesten Modellen des italienischen Herstellers. Mit seinen 4,36 Metern Länge, 1,97 Breite und 1,13 Höhe besitzt der Ferrari ein windschnittiges Format. Auch die Lego-Nachbildung des Ferrari F40 glänzt mit seinen 27cm Länge, 14cm Breite und 8cm Höhe in einer sportlichen Größe.
  • Der Supersportwagen verdankt seinen Kultstatus nicht zuletzt einer Reihe von auffälligen Markenzeichen, wie dem großen Heckflügel und den Klappscheinwerfer im zeitgemäßen Stil der 80er Jahre. Mit seinem markanten Heck und den charakteristischen Scheinwerfern bildet der Lego-Ferrari F40 diese Markenzeichen originalgetreu und detailreich ab.
  • Der Lego-Ferrari F40 kostet 89,99 Euro und ist damit eine gute Möglichkeit sich den Traum vom eigenen Supersportwagen zu erfüllen. Der Verkaufspreis des Originals lag bei etwa 440.000 DM (heute ca. 380.000 Euro).
  • Die Heckmotorhaube des Lego-Ferrari F40 lässt sich öffnen und beinhaltet den detailgetreuen V8-Motor. Unter anderem auf Grund dieses Motors konnte der F40 seiner Zeit als bis dato schnellster Ferrari für den Straßeneinsatz überzeugen. Dass das Modell in 10,4 Sekunden von 0 auf 200 km/h beschleunigt, ist noch heute eine beeindruckende Leistung. Sie wird auch durch das niedrige Trockengewicht des F40 ermöglicht. Bei 1.100 kg ohne Betriebsstoffe erreicht er ein Leistungsgewicht von nur 3,13 kg/kW, ein sehr niedriger Wert für ein Straßenfahrzeug. Die Beschleunigungszeit des LEGO Ferrari F40 liegt ganz in der Hand seines Besitzers.
  • Der Ferrari F40 war ein Jubiläumsprodukt zum 40-jährigen Bestehen Ferraris. Er stieß auf unerwartet große Nachfrage, sodass insgesamt 1.315 Fahrzeuge anstatt der 450 geplanten Exemplare gebaut wurden. Hergestellt wurde er von 1987 bis 1992. Die Produktionen gingen damals ausschließlich an ausgewählte Interessenten wie langjährige Ferrari-Kunden und Prominente.
  • Der Lego-Ferrari F40 ist ab dem 1. August 2015 für jedermann in den 13 Lego-Stores in Deutschland und Österreich sowie auf LEGO.com/shop erhältlich.

Lego-Ferrari-F40-10 Lego-Ferrari-F40-06 Lego-Ferrari-F40-07 Lego-Ferrari-F40-13